Verlosung: Wortwolken zum Aufhängen

Geschrieben von am 18/10/2013 in Wollt grad sagen mit 1 Kommentar

Die Bundestagswahl ist – falls Sie es noch nicht gemerkt haben – vorbei. Die Wortwolken aus den Wahlprogrammen der großen Parteien, die ich gebastelt habe und die eine Weile im BASE_camp unter den Linden ausgestellt waren, sind nun abgehängt.

Ich habe an meinem Wänden von lauter Goldenen Schallplatten, Britney-Spears-Postern und Banksy-Graffitis leider keinen Platz mehr – aber ich verschenke die hochwertig auf Pappe gezogenen Grafiken sehr gerne an jemanden, der Interesse daran hat. Das Format ist ca 35 x 65 Quadratzentimeter und wie sie aussehen kann man auf dem Foto unten erkennen.

Im Angebot sind CDU/CSU, SPD, Grüne, FDP, Piraten und Die Linke. Die AfD habe ich leider erst zu spät ausgewertet, die wurde nicht mehr gedruckt. Wer eines der Schmuckstücke haben will, einfach bis zum 22.10.2013 in den Kommentaren posten, welche Partei es sein soll. (Mail-Adresse angeben, wird nicht angezeigt, aber sonst kann ich Euch nicht erreichen.)

Bei mehreren Interessenten entscheidet das Los, Rechtsweg ausgeschlossen und so weiter und so fort. Porto übernehme ich. Danke an Sachar Kriwoj und das eplus/BASE_camp-Team, die die Dinger erst gedruckt und mir jetzt überlassen haben.

IMG_2575

Über den Autor

Über den Autor: Christoph Koch ist Journalist (NEON, brand eins, Wired, GQ, SZ- und ZEIT-Magazin, Tagesspiegel, etc.), Autor ("Ich bin dann mal offline" & "sternhagelglücklich" & "Chromosom XY ungelöst") und Vortragsredner. Auf Twitter als @christophkoch unterwegs. .

Abonnieren

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich über ähnliche informieren.

RSS-Feed abonnieren Fotos auf Instagram Bei Google Plus

1 Leserkommentar

Trackback URL RSS-Feed für Kommentare

  1. Ewa sagt:

    Für eins dieser Plakate würde ich sogar eines meiner Britney Spears Plakate abhängen ;-)
    In Anlehnung an das musikalische ‚müssen nur wollen‘ der Helden, wäre eine grüne „müssen-wortwolke“ mein persönlicher Favorit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Top