Geocaching-Pommes und Saint Bernauzeroodle: Die besten Tweets vom Januar & Februar 2013

Geschrieben von am 01/03/2013 in Wollt grad sagen mit 2 Kommentare
Peter Breuer
@peterbreuer
Er hatte Austern, Schnecken und Kobe-Rind probiert, doch nichts würde je wieder so schmecken wie die Schnur seiner Anorakkapuze als Kind.
armarius
@_armarius
„Manchmal glaube ich, ich bin zu konfliktscheu.“ – „Du bist WAS?“ – „Ach, nichts.“
DonDahlmann
@DonDahlmann
Winter. Was hat er jemals für mich getan?
Peter Wittkamp
@diktator
Okay, die anderen Menschen an der Bushaltestelle mögen meine Idee, sich aneinanderzustellen, um nicht zu erfrieren, also eher nicht so.

Manuel Kostrzynski
@DiskoManni
Schongau – Wo man im McDonalds noch von den anderen Gästen persönlich begrüßt wird.
Thomas Praus
@stylewalker
Das ganze Armstrongbashing ist echt fies. Ich finde Fahrrad fahren auf Drogen viel schwerer als nüchtern!
Herm
@hermsfarm
wenn die gema etwas gegen musikanten in der ubahn machen würde, wäre der ganze rest zu verzeihen.
Michael Salbert
@SalbertMichael
Ich hab meine ernährung umgestellt… die süßigkeiten stehn jetzt links vom laptop
Ahoi Polloi
@ahoi_polloi
Wenn ich irgendwas videoüberwachen würde, dann ja wohl diese Brotfächer, wo die Leute Zangen benutzen müssen. Allein der Unterhaltung wegen.
Peter Breuer
@peterbreuer
Beim Geocaching Backofenpommes gefunden. Das ist mein Tag.
Max Scharnigg
@Schrngg
Dauernd klingelts, nie bin ich korrekt angezogen. Brauch ’ne Fotowand, wo ich nur den Kopf durch’s Loch stecke, drunter aufgemalter Smoking.
Else Buschheuer
@buschheuer
„sie hatten hindu-essen bestellt?“ – „ich war betrunken, als ich den flug gebucht habe.“ #lufthansa
Lieber nicht
@vassility
20 Pfund Fleischwurst und eine Schubkarre voll Senf. Mehr möchte ich doch nicht.
fuchsbrom
@formschub
Viele fragen mich: lenkt dich twittern nicht voll ab? Milch kaufen. Heute ist Mittwoch. Oh, mein Schuh ist auf. Deadline. Penis. Aww. <3
Zimta Lumière
@zirkuspony
Wenn das Telefon die ganze Zeit im Kühlschrank war, dann hatte diese Zucchini aber ganz guten Empfang finde ich.
„kannst du mir an dieser puppe zeigen, wo der lobbyist deinen volksvertreter angefasst hat?“
Peter Breuer
@peterbreuer
❄ 1 2 3 4 5. Es ist so einfach, den Heizkörper abzulesen, ich verstehe nicht, warum die dafür extra jemand schicken.
Conan O’Brien
@ConanOBrien
I’m thinking of getting one of those cross-bred dogs but I can’t decide between a Chihuahuaweilleranian and a Saint Bernauzeroodle.
René Pollesch
@renepollesch
Dafür dass sie den ramazotti anlassen dürfen krieg ich die pizza zwei euro billiger. Umgekehrte erlebnisindustrie
Peter Wittkamp
@diktator
Ich kann es nicht mehr sehen!Michael Ballack soll ENDLICH IN DIESEN DÄMLICHEN URLAUB FAHREN!!
Gabriel Yoran
@GabrielBerlin
Die Börse hat gestern fester geschlossen. Dann geht die heute natürlich auch schwerer auf.
bov bjerg
@bov
(Was der Lauer nicht sehen will: Das Lektorat bei Twitter ist viel besser als das bei der FAZ.)
Katharina Bitzl
@katblitz
Was mich mittlerweile echt langweilt: die Uhrzeit. Ständig isses 21:46, 10:23, 7:58 oder sonst was. Ich kann es nicht mehr sehen!!!

Über den Autor

Über den Autor: Christoph Koch ist Journalist (NEON, brand eins, Wired, GQ, SZ- und ZEIT-Magazin, Tagesspiegel, etc.), Autor ("Ich bin dann mal offline" & "sternhagelglücklich" & "Chromosom XY ungelöst") und Vortragsredner. Auf Twitter als @christophkoch unterwegs. .

Abonnieren

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich über ähnliche informieren.

RSS-Feed abonnieren Fotos auf Instagram Bei Google Plus

2 Leserkommentare

Trackback URL RSS-Feed für Kommentare

Seiten, die hierher verlinken

  1. Lieblingstweets im Februar woanders | Ach komm, geh wech! | 01/03/2013
  1. Herrlich! Vor allem der letzte! Und ich kann nicht mal wirklich sagen warum. :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Top