Jahresrückblick (2): Die besten Filme 2009

Geschrieben von am 16/12/2009 in Wollt grad sagen mit 0 Kommentare

Im Vergleich zum sagenhaften Vorjahr (Von „The Wrestler“ bis „No Country For Old Men“) war 2009 irgendwie kein so richtig gutes Kinojahr – oder habe ich einfach nur eine schlechte Erinnerung bzw. die besten Sachen verpasst? Es gab eine ganze Menge zu Lachen, aber nur wenig, wovon man in zehn Jahren noch sprechen wird. Aber bis dahin wird man auf olle 2-D-Schinken vermutlich sowieso keinen Bock mehr haben.

Die besten Filme 2009

oben-in-3d

  1. Up – Oben
  2. Away We Go
  3. Funny People – Wie das Leben so spielt
  4. Extract
  5. Inglourious Basterds
  6. District 9
  7. Hangover
  8. Taking Woodstock
  9. Middle of Nowhere
  10. The Taking of Pelham 123
  11. Yes Man – Der Ja-Sager
  12. Slumdog Millionaire
  13. 2012
  14. Public Enemies

Bitte unbedingt meiden:

  • The Ugly Truth
  • The Goods:Live Hard, Sell Hard
  • G.I. Joe: The Rise of the Cobra

Update 18.12. –  In die Hitliste müssen bitte noch unbedingt „The Hurt Locker“ und ja, tatsächlich: „Avatar“.

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Über den Autor

Über den Autor: Christoph Koch ist Journalist (NEON, brand eins, Wired, GQ, SZ- und ZEIT-Magazin, Tagesspiegel, etc.), Autor ("Ich bin dann mal offline" & "sternhagelglücklich" & "Chromosom XY ungelöst") und Vortragsredner. Auf Twitter als @christophkoch unterwegs. .

Abonnieren

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich über ähnliche informieren.

RSS-Feed abonnieren Fotos auf Instagram Bei Google Plus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top